Judo Meisterschaftsrunde der u15 startet

nordbay_julian_2017Die Einzelmeisterschaften der Altersklasse u 15 werden im Judo traditionell im Herbst des Jahres durchgeführt.
Einziger Starter der Judo Abteilung aus Eltmann ist in diesem Jahr Julian Thierstein aus Sand am Main. In seinem letzten Jahr in dieser Altersklasse hat sich der junge Nachwuchsathlet der Sportgemeinschaft einiges vorgenommen. Eine schwere Handverletzung, resultierend aus einem Turnierstart Mitte des Jahres könnte ihm dabei aber eventuell einen Strich durch die Rechnung machen. Nach wie vor behindert ihn diese Verletzung und sorgt dafür, dass er auch die letzten paar Prozent, die oft kampfentscheidend sind, nicht ohne weiteres abrufen kann. Trotzdem fuhr er als klarer Favorit zu der Bezirkseinzelmeisterschaft nach Aschaffenburg. Leider war die Beteiligung mit insgesamt 27 Startern sehr gering. Deshalb hatte Julian auch nur einen einzigen Kampf zu bewältigen. Gut eingestellt von seinem Betreuer Thomas Friedrich, ging Julian dann konzentriert und konsequent in die Begegnung gegen Heidemann aus Höchberg. Bereits mit seiner ersten Aktion, einem Innenschenkelwurf (Uchi Mata), erzielte er eine mittlere Wertung und beendete anschließend mit einem Schulterwurf (Seoi Nage), den Kampf vorzeitig zu seinen Gunsten. Damit hatte er sich den Titel des Unterfränkischen Einzelmeisters 2017 erkämpft und sicher die Qualifikation und eine gute Auslosung für die nordbayerischen Titelkämpfe gesichert. Dafür musste er diesmal ins oberfränkische Hof fahren, betreut diesmal von Sebastian Dappert. Hier war die Konkurrenz mit zehn Startern deutlich stärker. Julian hatte einen Sahnetag erwischt und fand sich nach souveränen Siegen im Finale wieder. Hier traf er auf den Topfavoriten Bischoff aus Ansbach. Julian konnte das Finale bis zur Hälfte der Kampfzeit offen gestalten und hielt sich konsequent an die taktischen Vorgaben seines Trainers. Eine kleine Unachtsamkeit im Griffkampf nutzte Bischoff aber gewinnbringend und sicherte sich damit vorzeitig den Titel des Nordbayerischen Meisters. Julian erkämpfte sich mit dem Vizemeistertitel in seiner Klasse eine gute Ausgangsposition für die Landesmeisterschaften in Eichstätt.
Bild: Vizemeisterschaft erkämpft und Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft sicher geschafft! Julian Thierstein mit seinem Coach Sebastian Dappert.

Kommentare sind geschlossen